1933 – Tag für Tag: Eine Demokratie wird abgeschafft

Das Demokratietagebuch erinnert an den Ablauf der Zerstörung demokratischer Strukturen und demokratischen Lebens von Ende Januar 1933 bis Ende Mai 1933. -> mehr

Aktivitäten

 

25. Mai 2021: Monika Kleinschnitger, Sprecherin des Vereins “Ludwigshafen setzt Stolpersteine” und Michael Heinz, Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektor der BASF SE, werden um 11:30 Uhr vor dem Besucherzentrum der BASF eine so genannte Stolperschwelle verlegen. Sie erinnert an die Zwangsarbeiter, die während des Zweiten Weltkrieges bei der damaligen IG Farben eingesetzt waren.

Wegen der Pandemie-Situation kann die Verlegung leider nicht öffentlich stattfinden. Die Teilnahme ist nur einer begrenzten Anzahl von angemeldeten Gästen erlaubt.

 

Treffen des Arbeitskreises “Ludwigshafen setzt Stolpersteine” können zurzeit leider nicht stattfinden.

 

Unterrichtsmaterial: Aus der Aufführung der im KZ Theresienstadt entstandenen Oper “Der Kaiser von Atlantis” ist Material für den Schulunterricht entstanden, das jetzt in einer eigenen Website zur Verfügung gestellt wird: www.der-kaiser-von-atlantis.de

Sehen + Hören

Medien

Facebook