Aktivitäten

 

Dienstag, 24.08.2021, 17 Uhr
Treffen des Arbeitskreises “Ludwigshafen setzt Stolpersteine” im Stadtarchiv Ludwigshafen, Rottstraße 18.

 

25. Mai 2021: Monika Kleinschnitger, Sprecherin des Vereins “Ludwigshafen setzt Stolpersteine” und Michael Heinz, Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektor der BASF SE, haben vor dem Besucherzentrum der BASF eine so genannte Stolperschwelle verlegt. Sie erinnert an die Zwangsarbeiter, die während des Zweiten Weltkrieges bei der damaligen IG Farben eingesetzt waren.

Wegen der Pandemie-Situation durfte die Verlegung leider nicht öffentlich stattfinden. Nur wenige Gäste, darunter die Ludwigshafener Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck und der Betriebsratsvorsitzende der BASF Sinischa Horvat, konnten an der Verlegung teilnehmen.

–> Rede von Monika Kleinschnitger vom Verein “Ludwigshafen setzt Stolpersteine e.V.” zur Verlegung

 

Unterrichtsmaterial: Aus der Aufführung der im KZ Theresienstadt entstandenen Oper “Der Kaiser von Atlantis” ist Material für den Schulunterricht entstanden, das jetzt in einer eigenen Website zur Verfügung gestellt wird: www.der-kaiser-von-atlantis.de

Sehen + Hören

Medien

Facebook